Archiv für Januar 2019

19.02 | Gedenktafelenthüllung + Vortrag der Fritz Oerter Initiative

Feier des 150. Geburtstags des Fürther Schriftstellers, Kriegsgegners, Anarchosyndikalisten, Lithografen und Bibliothekars. 19. Februar 2019 17:00 Uhr. Gedenktafelenthüllung Obere Fischerstraße 3 Fürth

Fritz Oerter wurde vor 150. Jahren, am 19. Februar 1869, als Kind einer Soldatenfamilie geboren und erlebte den abstoßenden Militarismus von Kindesbeinen an. Den Großteil seines Lebens verbrachte er in Fürth. Früh wandte er sich libertären Idealen zu, organisierte sich in anarchosyndikalistischen Gruppen und Kulturvereinigungen.
Als Schriftsteller und politischer Kommentator hinterließ er ein umfangreiches Werk, das durch enormes Wissen, treffende Alltagsbeobachtungen und Analysen glänzt. Darin befasste er sich intensiv mit wirtschaftlichen und politischen Fragen, mit Pädagogik und Sexualität. (mehr…)

20.02 | Ausbau des Frankenschnellweges

Vortrag am Mittwoch dem 20.02.2019 im Projekt 31 ab 19:00 Uhr mit dem Verkehrsclub Deutschland

Seit Jahrzehnten wird von Seiten der Autofahrer gefordert, den Frankenschnellweg kreuzungsfrei auszubauen. Der Baubeginn gemäß der Pläne der Stadt Nürnberg ist momentan durch eine nicht entschiedene Klage blockiert.

Ein solcher Ausbau würde nach Ansicht des ökologischen Verkehrsclubs VCD (Verkehrsclub Deutschland) die Probleme nicht lösen, sondern sogar verstärken. Weit über eine halbe Milliarde Euro würden sinnlos vergeudet. Dieses Geld sollte in umweltverträgliche Verkehrsmittel investiert und nicht für das längst gescheiterte Ziel einer „autogerechten Stadt“ geopfert werden. (mehr…)