30.07. | Vortrag: Anarchismus in Japan

am Dienstag, 30. Juli im Projekt 31
Vortragsbeginn 20:00
Veganes Essen ab 19:00

Ankündigungstext des Referenten von TKA4:

Japan. Eine Insel im fernen Fernost. Eine Insel voller Animes, Sushi, Sexismus und Fremdenfeindlichkeit. Wer hätte gedacht, dass es in diesem Blade-Runner-Land Anarchismus geben könnte? Wer hätte gedacht, jemand von dort könnte nach Europa kommen, um über den Anarchismus in diesem Himmelreich aus Essig und Sojasauce zu sprechen?
Anscheinend gibt es jetzt jemanden. Für diese Veranstaltung haben wir einen Anarchisten/Aktivisten aus Tokyo zu Gast, der mit uns seine Ansichten, Erfahrungen und Experimente zum Thema Anarchismus in Japan teilen wird: Gab es das jemals? Was ist passiert? Was sollte getan werden? Wie helfen Anarchist*innen Menschen ohne Unterkunft in Tokyo und warum ist das heute besonders wichtig? Was zum Teufel ist TKA4? Und was kannst DU tun, um dich mit den Leuten in Japan solidarisch zu zeigen? Lasst uns gemeinsam reden und uns darüber austauschen!


0 Antworten auf „30.07. | Vortrag: Anarchismus in Japan“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


neun + = zehn